Skip to main content

Jubelfest 150 Jahre Schützenverein Langewiese vom 26. bis zum 29. Juli 2024

Festprogramm

Freitag, 26. Juli 2024

17:30 Uhr Empfang der Gastvereine, antreten an der Schützenhalle, Abholen der Fahnen, des Schützenkönigs, des Gecks der Damenpokalträgerin, des Jubelgecks und der Jubeldamenpokalträgerin
19:30 Uhr Festakt
21:45 Uhr Abmarsch zum Gemeindegarten
22:00 Uhr Großer Zapfenstreich mit der Stadtkapelle „Concordia“ Hallenberg und dem Tambourcorps Oberkirchen, anschließend Rückmarsch zur Schützenhalle und gemütliches Beisammensein
00:30 Uhr Ende des Festabends

Samstag, 27. Juli 2024

09:30 Uhr Antreten beim Vereinslokal, Abmarsch zur Schützenhalle, anschließend Jubeldamenpokalschießen, Jubelvogelschießen mit Trophäen des Jubelvogels, danach Damenpokalschießen, Gästepreis-, Jugendvogel und Vogelschießen. Anschließend Proklamation und Preisverleihung
17:00 Uhr Empfang der Gastvereine an der Schützenhalle, Umzug und Abholen der Würdenträger. Anschließend Begrüßung der Gastvereine
20:00 Uhr Festball
02:00 Uhr Traditioneller Mondscheinwalzer (Kreuzung Heckenweg / Langewieser Straße), bei schlechter Witterung in der Schützenhalle

Sonntag, 28. Juli 2024

09:30 Uhr Gemeinsames Gebet am Ehrenmal (bei schlechter Witterung in der evangelischen Kirche)
10:30 -12:00 Frühschoppenkonzert in der Schützenhalle mit der Stadtkappelle „Concordia“ Hallenberg. Schützenfrühstück (Mit Voranmeldung und Vorauszahlung für alle)
   
13:30 Uhr Empfang der Gastvereine an der Schützenhalle
14:00 Uhr Großer Festzug mit Abholen der Würdenträger am Ehrenmal. Im Verlauf Totenehrung am Ehrenmal, anschließend Begrüßung der Gastvereine
17:00 Uhr Königstanz, anschließend Kindertanz
20:00 Uhr Festball
20:30 Uhr Tanz der ehemaligen Könige

Montag, 29. Juli 2024

09:30 Uhr Antreten am Vereinslokal, Marsch zur Schützenhalle.
09:45 Uhr Jubelgeck- und Geckschießen. Anschließend Proklamation vom Jubelgeck und Geck und traditionelle Geckfeier in der Schützenhalle.
Ca. 18:00 Uhr Ausklang

Neue Würdenträger beim Kinderschützenfest

Am Samstag, den 27. April, fanden mit dem Kinderschützenfest und dem Preisschießen gleich zwei Veranstaltungen in der Schützenhalle parallel statt.

Los ging es morgens mit dem Vogel- und Geckschießen der Kinder. Bei einem spannenden Wettkampf konnte sich Ezra van Dijk gegen seine Konkurrenten durchsetzen und erkor Amelie Werting zu seiner Königin. Beim Geckschießen setzte sich mit Marie Böhl die Königin aus dem vergangenen Jahr durch. Die Preise gingen an: Krone: Oskar Gerke; Zepter: Ole Biederbick; Reichsapfel: Paul Mammey. Am frühen Nachmittag wurde bei bestem Wetter wie gewohnt nehmen der feierlichen Proklamation im Dorfgarten ein kleiner Umzug zur Schützenhalle organisiert, wo zahlreiche Spiele und die beliebte Tombola für eine gute Stimmung bei den jungen Schützen sorgte. Auch die Erwachsenen kamen nicht zu kurz, da erstmalig an diesem Tag auch das Preisschießen stattfand. Neben den Preisen des Vereins galt es die beliebten Stifterpreise zu gewinnen. Die Preisträger sind: Jugendpreis: Max Mammey; Damenpreis: Daniela Biederbick; Seniorenpreis: Dietmar Lind; Preis der Schießbahn: Lukas Kalina; Preis der Stadt Winterberg: Alexander Vonnahme; Preise der Sparkasse Hochsauerland: Johannes Gilsbach, Willi Dickel, Dietmar Lind; Preis der Sparkasse Wittgenstein: Corinna Hedrich; Preis der Firma Schlabach: Martin Gerke; Sonderpreis mit einem Partnerflug der Firma Astenkick: Ernst Zellner und Kevin Wienceck; Wanderkorb gestiftet von Gertraude Fritsche für 150-jähriges Jubiläum des Schützenvereins Langewiese 1874 e. V.: Sophia Hetzler. Der Schützenverein Langewiese 1874 e. V. blickt insgesamt auf einen gelungenen Tag zurück und bedankt sich bei allen Teilnehmern für die ausgelassene Stimmung.

Bildunterschrift für das Foto (Kinder).
v. l. n. r. Königin Amelie Werting und König Ezra van Dijk sowie Vizekönigin (Geck) Marie Böhl

Seniorentag in Langewiese ein voller Erfolg

Der Schützenverein Langewiese 1874 e. V. blickt auf einen gelungenen Seniorentag am 26. April zurück. Kaffee und Kuchen sowie gute Musik sorgten den Nachmittag über für eine ausgelassene Stimmung bei den Senioren. Später am Abend wurde eine leckere Suppe serviert. Ein echter Hingucker war die Ausstellung von Festkleidern der ehemaligen Königinnen, welcher Erinnerungen an die vergangenen Schützenfeste hervorrief und zu guten Gespräche führte. Der Schützenverein Langewiese 1874 e. V. bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich bereits auf den nächsten Seniorentag.

Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuelle Termine

Behalten Sie den Überblick über alle wichtigen Termine des Schützenvereins Langewiese! Unsere Termin-Tabelle hält Sie auf dem Laufenden.

Termine einsehen

Die Geschichte unseres Schützenvereins

Wussten Sie, dass unser Schützenverein bereits 1874 gegründet wurde? Entdecken Sie die Geschichte des Schützenvereins und werfen Sie einen Blick in ein im Jahre 1879 verfasstes Protokoll und Inventarverzeichnis.
 

Zur Geschichte