Skip to main content

Schützenfest vom 30. Juli bis zum 1. August 2022

Nach einer zweijährigen Zwangspause freuen wir uns, wieder unser traditionelles Schützenfest feiern zu können und laden Sie herzlich dazu ein:

Jubilare zum Schützenfest 2022

Kinderschützenfest in Langewiese

Die Kinder aus Langewiese und Hoheleye feierten am Samstag, dem 30. April zusammen mit dem Schützenverein Langewiese 1874 e. V. erstmals seit 2019 wieder das Kinderschützenfest.
Die Veranstaltung begann am Vormittag mit dem Vogel- und Preisschießen an der Luftgewehr-Schießanlage der Schützenhalle. Dabei konnte sich Kian Schlüter erfolgreich durchsetzen und errang die Königswürde. Zur Königin wählte er Freya Pfläging. Die Krone schoss Luca Biegler, das Zepter Leonie Kümmel; den Reichsapfel errang Connor Schlüter.
Beim Geckschießen war Anna Kreifelts erfolgreich und wurde Vizekönigin.
Nachmittags wurde im Dorfgarten der neue König proklamiert und ein kleiner Festzug führte in die festlich geschmückte Schützenhalle.
Dort fanden Königs- und Kindertanz statt, es wurden gemeinsame Spiele gespielt und eine Tombola lockte die Kinder mit vielen Preisen. 
 

Seniorentag in Langewiese

Am Freitag, 29. April lud der Schützenverein Langewiese 1874 e. V. die Senioren aus Langewiese und Hoheleye zum Seniorentag ein.
Am Nachmittag wurde nach dem Kaffeetrinken ein Schützen-Bingo veranstaltet, bei dem es viele attraktive Preise zu gewinnen gab. 
Später klang der Tag mit einem kleinen Abendbrot und einigen Kaltgetränken aus. 
Der Seniorentag war die erste regulär stattfindende Veranstaltung des Vereins seit Ende 2019 und leitet damit die Rückkehr zum regulären Ablauf des Langewieser Schützenjahres ein. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die rege Teilnahme seitens der Seniorinnen und Senioren.

Kuchen Aktion für die Ukraine am 20.03.2022

Kuchenabholung von 14:00 - 16:30 Uhr in der Schützenhalle

Rundbrief Februar 2022

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

liebe Langewieser und Hoheleyer,

wir gehen in das dritte Coronajahr und alles was unser soziales Miteinander ausmacht, konnte in den letzten beiden Jahren nicht wie gewohnt stattfinden.

Wir vom Vorstand machen uns natürlich ständig Gedanken, wie wir den Verein am Leben halten können und wie wir über die Runden kommen. Deshalb möchten wir jetzt positiv in die Zukunft blicken und werden versuchen alle gewohnten Veranstaltungen so normal wie es dann möglich ist, durchzuführen.

Die Termine im Einzelnen:

  • 29.04.2022                        Seniorentag
  • 30.04.2022                          Kinderschützenfest
  • 30.07. – 01.08.2022       Schützenfest

Maßgebend wird die Coronaschutzverordnung sein, die zum jeweiligen Zeitpunkt gültig ist. Ein Schützenfest, wie wir es gewohnt sind, wird es wahrscheinlich nicht sein. Jedoch möchten wir die wichtigsten Programmpunkte mit euch feiern. Ideen dafür sind schon da und unser noch amtierendes Königspaar, Diana und Heiko Kümmel, wird sich über eine Ablösung sicherlich freuen.

Das Ganze funktioniert natürlich nur, wenn möglichst viele von euch dahinterstehen und mitmachen. Von daher wäre es schön, wenn ihr euch die oben genannten Termine schon mal einplant. Sollte sich herausstellen, dass zum Beispiel zu viele Senioren der Meinung sind, ein Seniorentag sei nicht durchführbar, dann werden wir alternativ einen „Kuchenbringservice“ oder ähnliches anbieten.

Erfahrungsgemäß bessert sich die Lage zum Frühjahr und Sommer. Letztes Jahr hat auch unser Frühschoppen am Schützenfestsonntag gezeigt, dass die Durchführung kein Fehler war.

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen, Anregungen und Fragen.

Im Anhang mal ein kleines Trostpflaster zum Anstoßen! Prost!

Generalversammlung 2021 des Schützenvereins Langewiese

Am 06.11.2021 führte der Schützenverein Langewiese 1874 e. V. seine diesjährige Generalversammlung durch.

Im Jahres- und Geschäftsbericht wurde ein Rückblick auf die vergangenen 2 Jahre mit ihren Aktionen und Veranstaltungen gegeben. Aufgrund der Corona-Epidemie waren diese leider nicht sehr zahlreich. In beiden Jahren wurden zum Zeitpunkt des Langewieser Festes „Schützenfest-Pakete“ mit dem Festbier und einigen Schützenfest-Schmankerln für privates Feiern zuhause verkauft. 2020 konnte der Schützenverein lediglich das Gemeinsame Gebet begehen. 2021 konnte am Schützenfest-Sonntag nach dem Gebet bereits ein Frühschoppen mit der Festmusik aus Hallenberg gefeiert werden. Dabei wurden alle geltenden Corona-Regeln eingehalten.  Der Geschäftsbericht stellte trotz Allem eine stabile Finanzlage dar.

Bei den Vorstandswahlen stellte der langjährige Kassierer Ernst Zellner sein Amt nach 18 Dienstjahren zur Verfügung. Der erste Vorsitzende Dietmar Lind bedankte sich im Namen des Vorstandes und des Vereins für die erbrachten Leistungen und die damit verbundene Mühe. Als Nachfolger wurde das ehemalige Vorstandsmitglied Sven Hetzler einstimmig gewählt.

Der Jugendwart Christian Hedrich trat von seiner Funktion als Jugendwart zurück, damit ein jüngerer Schützenbruder mit noch besserem „Draht“ zur Jugend nachfolgen kann. Der Jungschütze Jonas Kalina übernahm das Amt.

Die große Baumaßnahme der letzten zwei Jahre, die Erneuerung der Theke in der Schützenhalle, die Mitte August 2020 startete, konnte kurz vor der Versammlung erfolgreich abgeschlossen werden. Die neue Theke bietet dem Thekenpersonal unter Anderem mehr Platz zum Arbeiten, ohne das Platzangebot in der Schützenhalle wesentlich zu verkleinern.
Außerdem wurden neue Lafetten für die Gewehre vor der Vogelstange hergestellt. Dies wird die Sicherheit bei den Schießveranstaltungen weiter erhöhen.
 

Ankündigung Generalversammlung 2021

Am Samstag, den 6. November führt der Schützenverein Langewiese 1874 e. V. ab 19:00 Uhr seine jährliche Generalversammlung in der Schützenhalle durch.
Unter anderem stehen der Jahres- und Geschäftsbericht und die Berichte der Luftgewehrschießgruppe sowie des Jugend- und Freizeitwerkes auf der Tagesordnung. Wir werden uns mit Veranstaltungen wie dem Schützenfest befassen. Bei den Vorstandswahlen wird ein Drittel des Vorstandes turnusgemäß neu gewählt, ein weiteres Drittel der Vorstandsmitglieder steht noch aus der Versammlung 2020 zur Wahl, die Corona-bedingt abgesagt wurde. Baumaßmanahmen und verschiedene andere wichtige Punkte werden besprochen.
Der Vorstand weist auf die Einhaltung der Maskenpflicht und der aktuellen 3-G-Regeln beim Betreten der Schützenhalle hin.
Der Vorstand freut sich über eine rege Beteiligung an der Versammlung.

Gemeinsames Gebet am Ehrenmal und Frühschoppen 2021

Auch wenn 2021 wieder kein Schützenfest gefeiert werden konnte, das ökumenische Gebet am Ehrenmal ließen sich die Langewieser nicht nehmen.

Die aktuelle Corona-Lage erlaubte zudem einen Frühschoppen mit musikalischer Begleitung. Die Stadtkapelle Concordia Hallenberg freute sich, wieder in Langewiese aufspielen zu können.

Die Kollekte beim gemeinsamen Gebet wurde dieses Jahr zu Gunsten der Flutopfer eingesammelt und ergab bereits einen nennenswerten Betrag, der durch eine spontane Versteigerung beim Frühschoppen und Einzelspenden weiter gesteigert wurde. Der Schützenverein stockte die Gesamtsumme abschließend auf 1.200,- Euro auf.

Neubau Theke

Stetiger Baufortschritt und Vorfreude auf die nächsten Feste

Die Bauarbeiten an der neuen Thekenanlage in der Schützenhalle kommen gut voran.

 

Schützenfest 2019

in Langewiese

Beim Vogelschießen setzte sich der spätere Schützenkönig Heiko Kümmel nach 244 Schüssen auf den Vogel durch. Den Jahnespokal (vorletzter Schuss auf den Vogel) errang Dominik Stracke. Die beiden lieferten sich ein spannendes Duell an der Vogelstange. Schützenkönigin wurde Diana Lauber.

Zur Galerie

Aktuelles und Veranstaltungen

Aktuelle Termine

Behalten Sie den Überblick über alle wichtigen Termine des Schützenvereins Langewiese! Unsere Termin-Tabelle hält Sie auf dem Laufenden.

Termine einsehen

Die Geschichte unseres Schützenvereins

Wussten Sie, dass unser Schützenverein bereits 1874 gegründet wurde? Entdecken Sie die Geschichte des Schützenvereins und werfen Sie einen Blick in ein im Jahre 1879 verfasstes Protokoll und Inventarverzeichnis.
 

Zur Geschichte