Langewiese. Am Freitag, 15. Februar fand in der Schützenhalle Langewiese die Stadtversammlung der Winterberger Schützenvereine statt. Der Vorsitzende des veranstaltenden Schützenvereins Langewiese 1874 e. V., Dietmar Lind leitete eine harmonische Versammlung. Den musikalischen Rahmen gestaltete die Stadtkapelle Hallenberg, die seit 35 Jahren als Festmusik in Langewiese spielt. In seinem Grußwort bedankte sich Bürgermeister Eickler bei den Vereinen für die geleistete ehrenamtliche Arbeit und stellte die „unbefristete Schankerlaubnis“ vor: Ein Verein müsse die Schankerlaubnis zum Beispiel nicht mehr für jedes einzelne Schützenfest beantragen, sondern die Dauer der Schankerlaubnis sei bei einer sich regelmäßig wiederholenden Veranstaltung unbefristet, bis gravierende Änderungen wie beispielsweise Wechsel im geschäftsführenden Vorstand oder des Festwirtes eintreten. Der Delegierte im Kreisschützenbund Brilon, Michael Grosche begrüßte die Versammlung und bedankte sich bei allen Vorstandsmitgliedern für ihre geleistete Arbeit. Er berichtete über seine Tätigkeiten und Veranstaltungsbesuche im vergangenen Jahr, u. A. die Kreisversammlung in Hallenberg, die Bundesversammlung des Sauerländer Schützenbundes und die Festbesuche im Stadtgebiet Winterberg. Die Stadtversammlung für das Jahr 2020 war frei zu vergeben. Neben Züschen bewarben sich die Sebastianus-Schützenbruderschaft aus Hildfeld hinsichtlich des 2020 anstehenden 800-jährigen Dorfjubiläums und der Schützenverein Harmonie Altastenberg, der sich auf sein 175-jähriges Vereinsjubiläum im nächsten Jahr bezog. Letzten Endes fiel die Wahl der Versammlung auf die Schützen aus Altastenberg. Für den frei gewordenen Posten des Stadtjugendsprechers bewarben sich die Jungschützen Jens Leiße aus Siedlinghausen und Marius Scharfmeister aus Grönebach, der dann auch gewählt wurde.

Kategorien: Blog

Ein Kommentar verfassen

(Die eMail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben!)

Werbung

  • Warsteiner im Ausschank
  • Warsteiner im Ausschank
  • Warsteiner im Ausschank
  • Warsteiner im Ausschank